Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt führt zum Verkehrsunfall

08.04.2018 - 10:51:29

Polizei Düren / Trunkenheitsfahrt führt zum Verkehrsunfall

Titz - Erheblicher Sachschaden und eine leichtverletzte Person sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Samstagmorgen um 04:10 Uhr in Titz. Zur Unfallzeit befuhr ein 19jähriger Titzer die Antoniusstraße in Titz in Richtung Linnicher Straße. Er kam nach eigenen Angaben von einer Geburtstagsfeier. Im Verlauf der Antoniusstraße geriet er mit seinem PKW nach links und prallte gegen den geparkten PKW einer 25jährigen Anwohnerin. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge im Frontbereich so stark beschädigt, dass beide nicht mehr fahrbereit waren. Der 19jähriger Fahrzeugführer erlitt eine kleine Platzwunde am Kopf. In seiner Atemluft nahmen die eingesetzten Polizeibeamten Alkoholgeruch wahr. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest verlief positiv, so dass dem 19jährigen Titzer eine Blutprobe entnommen werden musste. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!