Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Trunkenheitsfahrt beendet

24.08.2020 - 14:12:50

Polizeidirektion Ratzeburg / Trunkenheitsfahrt beendet

Ratzeburg - 24. August 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 22.08.2020 - BAB 24 / Talkau

Dank eines Zeugenhinweises, ist es den Beamten des Polizei-Autobahnreviers Ratzeburg gelungen, die Trunkenheitsfahrt eines M?llners zu beenden.

Am 22.08.2020, gegen 02.00 Uhr war ein 49-j?hriger M?llner mit einem Skoda Fabia auf der BAB 24 aus Richtung Hamburg kommend unterwegs. Ein Zeuge, der hinter dem Skoda fuhr, meldete der Polizei einen vor ihn in Schlangenlinien fahrenden Pkw. Die Streifenwagenbesatzung konnte das Fahrzeug nach Verlassen der BAB 24 am Ortseingang Talkau anhalten und kontrollieren. Dabei stellten sie beim Fahrzeugf?hrer deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen vorl?ufigen Wert von 1,55 Promille.

Der M?llner musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Sein F?hrerschein wurde sichergestellt.

Er wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten m?ssen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2010

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4687383 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de