Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt am Innenstadtring

15.08.2019 - 11:06:26

Polizei Hagen / Trunkenheitsfahrt am Innenstadtring

Hagen - Am Mittwoch, 14.08.2019, fuhr eine Streifenwagenbesatzung den Graf-von-Galen-Ring gegen 23:00 Uhr entlang. An der Ecke zur Elberfelder Straße fiel ihnen ein Ford auf. In ihm saß ein Mann, der mit dem Auto mittig zwischen beiden Fahrstreifen fuhr und dabei über eine Strecke von zirka 200 Metern blinkte. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle musste sich der 32-Jährige beim Aussteigen an seiner Tür festhalten. Er torkelte beim Gehen und es roch nach Alkohol. Ein Test zeigte einen Wert von über 1,4 Promille an. Einen Führerschein besaß der Hagener nicht. Auf der Wache Innenstadt entnahm ihm ein Arzt wenig später eine Blutprobe. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de