Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Verkehr

30.11.2019 - 14:31:26

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am 30.11.2019, gegen 01.00 Uhr, wurde der Fahrer eines Mercedes auf der Bremer Straße kontrolliert. Dabei wurde bei dem 33-jährigen aus Bremen Alkoholeinfluss festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab vor Ort einen Wert von 2,03 Promille. Gegen den PKW-Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Dazu wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Am 29.11.2019, gegen 19.35 Uhr, wurde in der Straße Am Hang durch eine Funkstreife ein PKW-Fahrer kontrolliert. Er stand offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmittel. Gegen den 29-jährigen aus Albanien wurde wegen der Verkehrsordnungswidrigkeit ein Verfahren eingeleitet. Auch er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4454877 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de