Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Verkehr

13.06.2018 - 19:26:28

Polizeidirektion Landau / Trunkenheit im Verkehr

Kandel - Am Dienstag, dem 12.06.2018, um 14.40 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Wörth von einem Zeugen mitgeteilt, dass er in der Gartenstraße einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer angehalten hat. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Zeuge Polizeibeamter war und beobachtet hatte, wie der 45-jährige Mann von der Zulassungsstelle in Kandel aus mit seinem Fahrzeug losgefahren war. Er habe sich entschlossen das Fahrzeug anzuhalten und seine Kollegen zu informieren. Ein Alkoholtest bei dem Autofahrer ergab 1,29 Promille. Sein Führerschein wurde einbehalten und eine Strafanzeige gefertigt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Wörth Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein Telefon 07271 9221-0 Telefax 07271 9221-63 piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!