Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Verkehr

10.09.2017 - 12:46:42

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Trunkenheit im Verkehr

Rinteln - (bäsy) Am 08.09.2017 um 21.05 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Rinteln, OT Krankenhagen. Da sich der Verdacht ergab, dass der Verursacher Alkohol zu sich genommen haben könnte wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Aufgrund des Ergebnisses und der Behauptung des Verursachers erst nach dem Unfall getrunken zu haben wurde durch einen Arzt zwei Blutproben entnommen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!