Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

++ Trunkenheit im Verkehr mit annähernd drei Promille ++

30.07.2020 - 14:37:13

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ Trunkenheit ...

Oldenburg - Am Donnerstag Vormittag hat eine Streifenbesatzung des PK Bad Zwischenahn eine Trunkenheitsfahrt aufgedeckt. Der 50jährige Fahrzeugführer hat sich mit nahezu drei Promille ans Steuer eines Transporters gesetzt.

Gegen 10:00 Uhr wurden die Beamten in der Burgfelder Straße zwischen Ekern und Ohrwege auf den Transporter aufmerksam und führten eine Verkehrskontrolle durch. Ein Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 2,96 Promille. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Der aus Bad Zwischenahn stammende Fahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten und darf bis auf Weiteres keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr führen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4666107 Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

@ presseportal.de