Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Verkehr infolge von Alkohol -

25.06.2020 - 09:06:49

Polizeiinspektion Northeim / Trunkenheit im Verkehr infolge von ...

Bad Gandersheim - (ros)Einbeck-Kreiensen, Ortsdurchfahrt Kreiensen: In der Nacht von Mittwoch, den 24.06.2020 auf Donnerstag, den 25.06.2020, wird gegen 00:20 Uhr durch einen Zeugen die auffällige Fahrweise eines PKW auf der B64 aus Richtung Bad Gandersheim in Fahrtrichtung Kreiensen gemeldet. Die eingesetzten Beamten des PK Bad Gandersheim stellten dann selbst die deutlich auffällige Fahrweise des Fahrzeugführers fest und führten bei dem Fahrzeugführer eine Verkehrskontrolle durch. Im Rahmen dieser Verkehrskontrolle stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 27-Jährigen Fahrzeugführers fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem Fahrzeugführer ergab einen Promillewert, welcher im Bereich einer Straftat der Trunkenheit im Verkehr, gem. §316 StGB liegt. Dem Fahrzeugführer wurde die Einleitung des Strafverfahrens eröffnet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4633737 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de