Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Straßenverkehr

17.11.2019 - 07:16:16

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Trunkenheit im ...

Ruchheim - Am Sonntag, den 17.11.2019 gegen 01:30 Uhr kontrollierten die Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim einen 72 Jahre alten Kraftfahrzeugführer auf der Bundesautobahn 650 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Schnell bemerkten die Ordnungshüter, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,77 Promille an. Zur Durchführung weiterer Maßnahmen musste der Fahrer die Beamten zur Polizeidienststelle begleiten. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Julian Schwan (Polizeikommissar) Polizeiautobahnstation Ruchheim Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06237/933-0 E-Mail: pastruchheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de