Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Straßenverkehr (kal)

05.01.2020 - 10:16:30

Polizeiinspektion Northeim / Trunkenheit im Straßenverkehr

Einbeck - Am Samstag, den 04. Januar 2020, 01:30 Uhr, fällt der Funkstreifenwagenbesatzung in Salzderhelden ein Fahrradfahrer auf, welcher in deutlichen Schlagenlinien unterwegs ist. Die anschließende Kontrolle ergibt eine erhebliche Alkoholbeeinflussung durch den 50 - jährigen Radfahrer. Eine Blutprobe sowie die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkeheit im Straßenverkehr sind die Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4483732 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de