Obs, Polizei

Trotz Unfall Glück gehabt:

26.03.2017 - 10:06:29

Polizeidirektion Landau / Trotz Unfall Glück gehabt:

Gleishorbach - Die beiden PKW-Fahrer befuhren hintereinander die Bundesstraße 48 von Bad Bergzabern in Richtung Klingenmünster. Auf Höhe der Einmündung zur Ortschaft Gleishorbach bremste der vorne fahrende 60 Jahre alte Fahrer seinen PKW ab, da er nach links einbiegen wollte. Der nachfolgende 72 Jahre alte PKW Fahrer sah dies nicht und fuhr ungebremst auf. Es entstand ein Schaden von ca. 6000.- EUR. Das Fahrzeug des Unfallverursachers musste fahrunfähig abgeschleppt werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 066343-93340www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!