Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Trotz Sperrung weitergefahren

29.06.2020 - 13:31:42

Polizeidirektion Pirmasens / Trotz Sperrung weitergefahren

Busenberg - In der Nacht auf Freitag, gegen 0.30 Uhr, fuhr eine litauische Sattelzugmaschine mit Auflieger von Dahn-Reichenbach kommend nach Busenberg. Die Ortsdurchfahrt Busenberg ist jedoch aufgrund einer Dauerbaustelle gesperrt und nicht passierbar. Der kasachische Fahrzeugführer missachtete mehrere Sperrschilder und fuhr sich im Anschluss in der Baustelle fest. Mit Hilfe einer Streife konnte das Gespann in der Kirchstraße wenden und einer Kontrolle unterzogen werden. Bei Auslesen der Fahrerkarte wurden mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Da der Fahrer zudem seine wöchentliche Ruhezeit einlegen musste, wurde ihm die Weiterfahrt bis Sonntagabend untersagt und das Gespann an einer geeigneten Örtlichkeit abgestellt. Den Fahrer erwarten nun Bußgelder in einer Gesamthöhe von über 600 Euro. |pidn

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Dahn

Telefon: 06391-916-201

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4637067 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de