Polizei, Kriminalität

Trotz nüchternem Beifahrer selbst am Steuer

10.09.2017 - 12:31:28

Polizeipräsidium Mainz / Trotz nüchternem Beifahrer selbst am ...

Mainz - (Altstadt, Sonntag, 06.35 Uhr) Eine Streife beobachtet einen Pkw, der auf der falschen Straßenseite fährt und hält das Fahrzeug an. Der Fahrer, ein 26-jähriger aus Heidelberg, torkelt nach dem Aussteigen, spricht sehr undeutlich und riecht intensiv nach Alkohol. Ein Atemalkoholtest ergibt über 2 Promille. Eine Blutprobe und die Sicherstellung seines Führerscheins sind die Folge. Sein Pkw muss nicht abgeschleppt werden, sein Beifahrer ist nämlich nüchtern!

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Polizeiführer vom Dienst Telefon: 06131-65-3335

Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!