Polizei, Kriminalität

Trotz Anwesenheit der Bewohnerin stahl ein Einbrecher Schmuck

10.10.2017 - 12:21:57

Polizeipräsidium Mainz / Trotz Anwesenheit der Bewohnerin ...

Mainz-Oberstadt - Montag, 09.10.2017, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr:

Ein unbekannter Täter hatte ein auf Kipp stehendes Fenster genutzt, um in eine Wohnung einzusteigen und Schmuck zu entwenden. Während sich die Seniorin in der Küche ihrer Erdgeschoßwohnung aufhielt, sah der Täter das zur Straße gelegene Schlafzimmerfenster des Mehrfamilienhaus in der Lindenschmitstraße (unterhalb der Uniklinik), griff hindurch und entriegelte es. Dann stieg er ein, durchsuchte vorsichtig das Schlafzimmer und entwendete die Schmuckschatulle der Seniorin. Möglicherweise bemerkte der Täter die Anwesenheit der Seniorin und sah von einer weiteren Wohnungsdurchsuchung ab. Er flüchtete auch wieder durch das Fenster.

Der Bewohnerin fiel der Einbruch erst auf, als sie das offene Fenster und die fehlende Schatulle bemerkte.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!