Kriminalität, Polizei

Trier - Beamte der Polizeiinspektion Trier führten am Montag, 22.11.2021 eine Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Trier durch.

22.11.2021 - 13:35:50

Polizei kontrolliert Schwerverkehr im Stadtgebiet Trier Festnahme. Ein Augenmerk lag auf die Einhaltung der Vorschriften zur Ladungssicherung. Gegen einen Beifahrer eines LKW lag ein Haftbefehl vor, welcher vor Ort vollstreckt werden konnte. Gegen einen weiteren Beifahrer wurde wegen einer Aufenthaltsermittlung gefahndet. In einem weiteren LKW wurde eine geringe Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden. Zudem wurden insgesamt 4 Verstöße gegen die Ladungssicherung festgestellt und 4 Mängelberichte ausgestellt. Einige Fahrer führten verbotener Weise Elektroschrott mit sich. Die zuständigen Stellen werden hierüber in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Polizeiinspektion Trier
Telefon: 0651-9779-5210
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d81c9

@ presseportal.de