Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Triebwagen kollidiert mit PKW bei Silz (LK MSE)-F?nf Verletzte

12.09.2020 - 22:17:10

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Triebwagen kollidiert mit PKW ...

R?bel (LK MSE) - Ein 71j?hriger PKW-Fahrer befuhr mit seinem vollbesetzten Peugeot 308 die Verbindungsstra?e von Silz in Richtung der Ferienanlage Heidepark. Er ?berquerte trotz Wartepflicht mit seinem Fahrzeug den unbeschrankten Bahn?bergang "Fleesensee", obwohl sich ein Triebwagen der Hanseatischen Eisenbahn von links aus Richtung Nossentin n?herte. Der herannahende Triebwagen gab vorschriftsm??ig akustische Warnsignale vor dem Passieren des Bahn?berganges ab. Trotz eingeleiteter Notbremsung durch die 50 j?hrige Triebwagenf?hrerin kam es zur Kollision mit dem querenden PKW. Dieser wurde ins angrenzende Gleisbett geschoben. Der Fahrzeugf?hrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein ?rtliches Krankenhaus geflogen. Der 71j?hrige Beifahrer sowie die beiden 64 und 68 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden durch den Zusammensto? leicht verletzt und durch Rettungskr?fte in umliegende Krankenh?user verbracht. An dem PKW entstand ein Sachschaden von ca. 6000 EUR. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein ?rtlich ans?ssiges Abschleppunternehmen geborgen. In dem mit sieben Personen besetzten Triebwagen wurde eine 17j?hrige Insassin leicht verletzt. An dem Schienenfahrzeug entstand ein Sachschaden von 10.000 EUR. Der Triebwagen konnte seine Fahrt eigenst?ndig fortsetzten. Die Unfallstelle war f?r die Dauer von 3 Stunden voll gesperrt. Alle Unfallbeteiligten sind Deutsche.

Mit freundlichen Gr??en

PHK R?diger Ochlast

Polizeipr?sidium Neubrandenburg

Polizeif?hrer vom Dienst

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4704808 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de