Polizei, Kriminalität

Trickdiebstahl in Sachsenheim

26.03.2017 - 11:26:32

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Trickdiebstahl in Sachsenheim

Ludwigsburg - Trickdiebstahl / Parkplatz EDEKA in Sachsenheim

Einem Schwindel durch Spendensammler ist am Samstagmittag eine 76 Jährige in Sachsenheim aufgesessen. Die Geschädigte befand sich gegen 11:00 Uhr auf dem Parkplatz des EDEKA Marktes in Grosssachsenheim. Während sie im Fahrzeug auf ihren Ehemann wartete, wurde sie von einer Dame angesprochen, welche vorgab taubstumm zu sein und für Behinderte Spenden zu sammeln. Hierzu legte die Spendensammlerin ein Klemmbrett mit einer Unterschriftenliste auf den Schoss der Geschädigten. Durch geschickte Gesprächsführung und gezielte Ablenkung gelang es der Beschuldigten den Geldbeutel der 76 Jährigen aus der Handtasche zu entwenden. Im Geldbeutel der Geschädigten befand sich zum Tatzeitpunkt ein hoher dreistelliger Geldbetrag. Die Beschuldigte entfernte sich nach Tatbegehung zügig vom Parkplatz des Einkaufsmarktes. Der Geschädigten war die Dame bereits vor 3 Wochen in gleicher Art und Weise aufgefallen. Die Tatverdächtige wird beschrieben als kleine, schlanke Frau mittleren Alters. Die Haare waren zum Pferdeschwanz gebunden, wobei die auffällig kräftigen Augenbrauen hervorzuheben wären. In diesem Zusammenhang bitte die Polizei um Hinweise von Zeugen, denen die Dame ebenfalls aufgefallen ist und die Angaben zu eventuellen Fluchtfahrzeugen und / oder weitere Mittätern geben können. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Vaihingen/ Enz, unter der Telefonnummer 07042/9411200, in Verbindung zu setzen

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!