Obs, Polizei

Trickdiebstahl auf Neustadter Globus-Parkplatz

17.05.2018 - 17:51:47

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Trickdiebstahl auf ...

Neustadt/Weinstraße - Ein 70-jähriger wird auf dem Globus Parkplatz um das Wechseln eines 2-Euro-Stücks gebeten. Der angeblich hilfesuchende Mann war ca. 30 - 40 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß und schlank. Er trug eine Basecap, hatte einen dunkleren Teint und war sonnengebräunt. Er trug weiße Bermudashorts und ein schwarzes Hemd und sprach sehr gutes Deutsch. Dieser Mann griff dem Senior in die Geldbörse und entnahm mindestens einen 100 Euro-Schein daraus. Der Senior notierte sich das Kennzeichen des Wagens, mit dem der Trickdieb den Parkplatz verließ. Bemerkenswert ist, dass an der Halteranschrift in Kaiserslautern insgesamt 368 Personen gemeldet sind. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Stefan Molter Telefon: 06321-854-109 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!