Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Trickdiebinnen in Sterkrade - Polizei sucht Zeugen

27.07.2020 - 13:27:29

Polizeipräsidium Oberhausen / Trickdiebinnen in Sterkrade - ...

Oberhausen - Bereits am vergangenen Mittwoch (22.7.) zeigte eine 64-jährige Oberhausenerin einen Trickdiebstahl an, bei dem ihr ein wertvolles Armband gestohlen worden war.

Am frühen Nachmittag war sie in der Sterkrader Innenstadt unterwegs, als ihr im Bereich der Finanzstraße zwei Frauen begegneten. Eine rempelte sie an und berührte sie dabei an der Schulter, während die Komplizin ihr an den Unterarm griff und dabei sagte: "Nicht fallen! Verzeihen, müssen Bahnhof!"

Dann verschwanden beide Trickdiebinnen schnell und unerkannt. Erst viel später bemerkte die Oberhausenerin, dass ihr wertvolles Armband bei dieser "Aktion" gestohlen worden war.

Die Ermittler vom KK 22 suchen jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort der Täterinnen geben können.

Beide Diebinnen waren zwischen 20 und 30 Jahre alt, hatten einen dunklen Teint sowie dunkle Augen und trugen Atemschutzmasken.

Die Kleinere war 160 - 165 cm groß und trug einen langen, dunklen Pferdeschwanz. Sie war mit einem langen, dunklen Mantel bekleidet.

Ihre etwas größere Komplizin (170 - 175 cm groß) trug ein helles Kopftuch und ebenfalls einen dunklen Mantel.

Beide sprachen gebrochen Deutsch mit osteuropäischem Akzent.

Hinweise nimmt des Kriminalkommissariat 22 telefonisch (0208 8260) oder per E-Mail (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/62138/4662686 Polizeipräsidium Oberhausen

@ presseportal.de