Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Trickdiebinnen bestehlen Seniorin

09.09.2020 - 10:08:04

Polizei Gelsenkirchen / Trickdiebinnen bestehlen Seniorin

Gelsenkirchen - Zwei Trickdiebinnen haben am Dienstagnachmittag, 8. September, eine Seniorin an der Rotthauser Stra?e in Rotthausen abgelenkt und bestohlen. Gegen 16 Uhr kehrte die 79-J?hrige vom Einkaufen zur?ck. An ihrer Wohnungst?r wurde sie von einer Unbekannten angesprochen. Die Frau bot der Gelsenkirchenerin an, die Eink?ufe in die Wohnung zu tragen. Die Seniorin nahm die Hilfe an. Nach getaner Arbeit verlie? die "Hilfsbereite" die Wohnung und kehrte kurze Zeit sp?ter mit einer anderen Unbekannten zur?ck. Beide gaben jetzt an, f?r eine Nachbarin Geld f?r Gardinen in der Wohnung der 79-J?hrigen hinterlegen zu wollen und betraten dann den Flur. W?hrend eine der Frauen ihr Opfer ablenkte, durchsuchte die andere die Wohnr?ume und stahl im Schlafzimmer Bargeld. Nach der Tat entfernten sich beide Diebinnen in unbekannte Richtung. Eine Gesuchte ist etwa 60 Jahre alt, sprach akzentfrei Deutsch und hatte grau-melierte Haare. Die andere ist zirka 50 Jahre alt, hatte braune Haare, sah gepflegt aus und sprach deutsch mit Akzent. Hinweise auf die Trickdiebinnen nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen. Die Polizei r?t, keine Unbekannten ins Haus oder in die Wohnung zu lassen. Fremde sollte man drau?en warten lassen und telefonisch nachfragen, ob alles seine Richtigkeit hat. Im Notfall und wenn man glaubt, Opfer eines Verbrechens geworden zu sein, sollte man die Polizei ?ber 110 anrufen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4701337 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de