Polizei, Kriminalität

Trickdiebe in Sonnstudio

14.11.2017 - 13:21:57

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Trickdiebe in Sonnstudio

Ludwigshafen - Am 13.11.2017, um 13.50 Uhr, suchten zwei unbekannte Männer ein Sonnenstudio in der Weißenburger Straße auf und erbaten bei der Angestellten eine Massage. Die 48-jährige Frau erklärte den Männern, dass dies ein Sonnenstudio ist und forderte sie auf, das Geschäft zu verlassen. Als eine weitere Person das Sonnenstudio betrat, kamen die Unbekannten der Forderung nach und verließen das Geschäft. Danach stellte die Angestellte den Diebstahl ihres Mobiltelefons fest. Von den Tatverdächtigen ist bekannt, dass es sich um zwei Männer im Alter von etwa 30 Jahren handelte. Beide waren ca 1,70m groß, hatten dunkle kurze Haare und waren mit dunklen Lederjacken und Jeans bekleidet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Sandra Giertzsch Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!