Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Trickdiebe! Falscher Wasserwerker mach Beute

13.11.2019 - 12:51:36

Polizeipräsidium Westpfalz / Trickdiebe! Falscher Wasserwerker ...

Kaiserslautern - Ein angeblicher Inspekteur der Wasserwerke hat am Dienstag in der Nordbahnstraße eine Seniorin ausgetrickst und bestohlen. Der Mann gaukelte der 82-Jährigen vor, dass die Wasserrohre in der Straße verstopft waren und mit einer giftigen Substanz durchspült wurden. Er wolle nun überprüfen, ob noch Rückstände des Gifts in den Rohren ist. Dazu ließ die Seniorin den Mann ihn ihre Wohnung. Gemeinsam gingen sie ins Bad und drehten die Dusche auf. Weil der Unbekannte die Badtür schloss, bemerkte die 82-Jährige nicht, dass sich ein Komplize in die Wohnung schlich und nach Wertsachen, Schmuck und Bargeld suchte. Der falsche Wasserwerker verschwand wenig später unter dem Vorwand, angeblich noch Rohre im Keller überprüfen zu wollen. Erst jetzt stellte die Frau fest, dass sie bestohlen wurde. Die Diebe erbeuteten Schmuck und Bargeld. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de