Polizei, Kriminalität

Trickdiebe erbeuten Zigaretten

14.09.2017 - 15:36:37

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Trickdiebe erbeuten ...

Radevormwald - Am Mittwochmorgen (13.9.) haben Trickdiebe in einem Kiosk an der Elberfelder Straße mehrere Stangen Zigaretten erbeutet. Gegen 08.40 Uhr betrat ein Mann im Alter zwischen 40 und 50 Jahren das Geschäft und bat um Beratung bezüglich eines Geschenkes. Der Mann trug dunkle Kleidung und hatte einen dunklen Kurzhaarschnitt. Während die Bedienung durch das Beratungsgespräch abgelenkt war, betrat ein etwa 30 Jahre alter Unbekannter das Geschäft und konnte unbemerkt mehrere Stangen Zigaretten in einen mitgeführten, schwarzen Rucksack stecken, mit denen er dann das Geschäft verließ. Dieser Mann hatte eine dunkle "Pottschnittfrisur" und trug einen auffälligen Pullover, dessen Arme in einer anderen Farbe gehalten waren als der Rest. Erst nachdem auch der ältere der beiden Täter sein "Geschenk" bezahlt und den Laden verlassen hatte, fiel der Diebstahl auf. Eine Fahndung der Polizei verlief negativ. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen erbittet die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!