Polizei, Kriminalität

Trickdiebe bestehlen Rentnerin

02.02.2018 - 13:52:02

Polizeipräsidium Stuttgart / Trickdiebe bestehlen Rentnerin

Stuttgart-Vaihingen - Unbekannte Trickdiebe haben sich am Donnerstag (01.02.2018) unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer 83 Jahre alten Vaihingerin verschafft und sie um mehrere Tausend Euro bestohlen. Die beiden Männer klingelten gegen 9.30 Uhr an der Wohnungstür und gaben sich als Techniker aus. Es gäbe wohl im Haus Störungen an den Fernsehleitungen, die sie reparieren müssten. Nachdem die angeblichen Handwerker die Wohnung inspiziert hatten, forderten sie die betagte Dame auf, ihren Schranksafe zu öffnen, da dort entsprechende Leitungen verlaufen würden. Als die Männer fertig und verschwunden waren, bemerkte die 83-Jährige, dass aus dem Safe Schmuck und Bargeld fehlten. Einer der Täter war zirka 40 bis 50 Jahre alt, 175 Zentimeter groß und hat eine kräftige Statur. Er hat kurze, schwarze Haare und war vermutlich Deutscher. Seinen Komplizen konnte die Frau nicht beschreiben. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!