Polizei, Kriminalität

Trickdiebe bestehlen 94-jährige Seniorin - Zeugen gesucht

08.10.2018 - 17:12:08

Polizeipräsidium Stuttgart / Trickdiebe bestehlen 94-jährige ...

Stuttgart-Möhringen - Zwei unbekannte Männer haben am Freitagvormittag (05.10.2018) eine 94 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung in Stuttgart-Fasanenhof bestohlen. Einer der Täter erschlich sich am Donnerstagnachmittag (04.10.2018) gegen 16.00 Uhr das Vertrauen der gutgläubigen Frau, indem er an der Wohnungstüre klingelte und sich als Abonnementvertreter für Zeitschriften zugunsten einer wohltätigen Sache ausgab. Die Frau ließ den Mann in die Wohnung und erklärte sich bereit, anstatt des Abonnementabschlusses eine Spende zu tätigen. Dabei ging sie an eine Schublade und holte Bargeld hervor, wodurch der Mann sah, wo die Seniorin ihr Bargeld aufbewahrte. Da die Frau eine Spendenbescheinigung verlangte, sicherte der Unbekannte ihr zu, diese am nächsten Tag vorbei bringen zu wollen. Tags darauf (05.10.2018) gegen 10.00 Uhr klingelte der Mann wie angekündigt bei der 94-Jährigen und begab sich nach dem Öffnen der Türe sofort in das Zimmer mit dem Bargeld, wo er die Frau in ein Gespräch über Belanglosigkeiten verwickelte. Kurze Zeit später läutete die Türklingel erneut, es befand sich vorgeblich ein "Kollege" des Mannes an der Tür. Die schwerbehinderte Seniorin machte sich auf den Weg, um diesem zu öffnen. Währenddessen war der Abonnementvertreter kurzzeitig alleine in dem Zimmer. Diese Zeit nutzte er offenbar aus, um einige Briefkuverts mit mehreren Hundert Euro Bargeld aus der Schublade zu stehlen. Noch als die Seniorin an der Tür mit dem "Kollegen" des angeblichen Vertreters sprach, kam dieser aus der Wohnung, und die beiden Männer verabschiedeten sich hastig. Gegen Nachmittag bemerkte die Frau das Fehlen des Geldes. Die Seniorin beschrieb den Täter als etwa 50 Jahre alt, zirka 170 bis 175 Zentimeter groß, von kräftiger Statur mit wenigen grau-blonden Haaren. Der Mann trug ein blau-weiß kariertes Sporthemd unter einer hellbeigen Weste, eine helle Hose und sprach Deutsch ohne Akzent. Der Mittäter war ebenfalls etwa 50 Jahre alte, von schlanker Statur, mit dunklen Haaren, dunklem Teint und Backenbart. Er war dunkel bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeirevier 4 Balinger Straße unter der Rufnummer +4971189903400 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de