Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Trickdieb in Alzey

18.11.2020 - 18:47:19

Polizeiinspektion Alzey / Trickdieb in Alzey

Alzey - Am Dienstag, 17.11.2020, kam es in Alzey zu einem Trickdiebstahl. Ein 72-J?hriger aus Gau-Odernheim war zun?chst auf einer Bank am Obermarkt Geld abheben und ging anschlie?end in die Hospitalstra?e zu einem Termin. Als er gegen 09.00 Uhr mit dem Termin fertig war, kam ein unbekannter Mann aus Richtung Selzgasse auf ihn zugelaufen und bat um den Wechsel eines 1 EUR St?ckes f?r den Parkautomaten. Als der Gau-Odernheimer in seinen Geldbeutel nach dem Kleingeld schaute, trat der Unbekannte an ihn heran und suchte mit den Fingern im Geldbeutel mit. Der Gau-Odernheimer bat den Mann um Abstand und wechselte wie gew?nscht die M?nze. Der Mann ging schlie?lich in Richtung Selzgasse davon. Bei einem anschlie?enden Einkauf bemerkte der Gau-Odernheimer, dass aus dem Geldbeutel ca. 1000 Euro fehlten. Der T?ter wird als ca. 55-60 Jahre alt und ca. 165 cm gro? beschrieben und war von normaler Statur. Er hatte mittellange, gekr?uselte, gr?ulich melierte Haare und trug eine Brille. Bekleidet war der T?ter mit einer anthrazitfarbenen Stoffjacke. Der Mann sprach mit leichtem Akzent und deutete an, aus K?ln zu kommen. Die Polizei Alzey bittet um Zeugenhinweise unter 06731/9110.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey Telefon: 06731 911-100 E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de http://ots.de/zDvT9r

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/131673/4767573 Polizeiinspektion Alzey

@ presseportal.de