Polizei, Kriminalität

Trickdieb gibt sich als Bekannter aus und bestiehlt Senior

27.10.2017 - 13:31:34

Polizeipräsidium Mainz / Trickdieb gibt sich als Bekannter aus ...

Mainz-Altstadt - Mittwoch, 25.10.2017, 14:00 Uhr:

Ein unbekannter Täter sprach einen 75-jährigen Senior in der Albinistraße an und begleitete ihn nach Hause. Der Ehefrau erzählte der Fremde, dass er ein alter Bekannter des Mannes sei. Außerdem hatte er Lederjacken und eine Handtasche dabei und wollte diese verkaufen. Als der Senior in seine Geldbörse schaute, um seine Barschaft zu überprüfen, nahm der Fremde einen 100 Euro-Schein heraus und verließ mit den Worten, er käme gleich wieder, die Wohnung und blieb verschwunden.

Beschreibung: circa 38 Jahre, schlanke Figur, sehr gepflegt, schwarze Haare, sprach Deutsch, südländisches Aussehen, trug schwarze Lederjacke, führte eine blaue große Sporttasche mit sich

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 653633

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!