Polizei, Kriminalität

Trickbetrüger gibt sich als Nachbar aus

14.12.2016 - 17:30:36

Polizeipräsidium Westpfalz / Trickbetrüger gibt sich als ...

Kaiserslautern - Ein Trickbetrüger hat sich am Montag in der Schulstraße als Nachbar ausgegeben und so 50 Euro von seinem Opfer ergaunert.

Der Mann klingelte gegen 18.30 Uhr an der Tür eines 82-Jährigen. Er gab sich als Nachbar aus, der sein Auto tanken müsse. Er fragte den 82-Jährigen, ob er ihm hierfür 20 Euro leihen könne. Weil der Senior nur einen 50-Euro-Schein zu Hause hatte, gab er diesen dem vermeintlichen Nachbar. Der versicherte, dass Geld in etwa einer Stunde zurückzubringen. Nachdem der Mann auch am nächsten Tag nicht wieder kam, erstattete der 82-Jährige eine Anzeige bei der Polizei. Der Rentner war offensichtlich einem Trickbetrüger aufgesessen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!