Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Trickbetr?ger erbeuten einen f?nfstelligen Geldbetrag

08.10.2020 - 09:57:37

Polizeidirektion Ratzeburg / Trickbetr?ger erbeuten einen ...

Ratzeburg - 08. Oktober 2020 | Kreis Stormarn - 06.10.2020 - Bad Oldesloe

Am 06.10.2020, um 18:30 Uhr erbeuteten Trickbetr?ger einen f?nfstelligen Bargeldbetrag von einer 68-j?hrigen Bad Oldesloerin.

Die Betr?ger gaben sich telefonisch als eine Freundin der Gesch?digten aus und fragten nach einer gr??eren Summe Bargeldes, um ein kurzfristiges Gesch?ft abwickeln zu k?nnen. Die geliehene Summe wollte man umgehend zur?ckzahlen. Die Gesch?digte erkl?rte sich hilfsbereit und hob einen niedrigen f?nfstelligen Geldbetrag von ihrem Konto ab. Dieses Bargeld ?bergab sie nach einem weiteren Telefonat mit der angeblichen Freundin an einen Boten. Dieser nahm das Geld an sich, ging in Richtung des Parkplatzes S?lzberg, Ecke am Kurpark. M?glicherweise ist er dann mit einem ?lteren silbernen Pkw-Kombi in Richtung Kurparkallee davongefahren. Eine weitere Beschreibung des Pkw war nicht m?glich.

Der Geldbote konnte wie folgt beschrieben werden:

- m?nnlich - ca.1,55 - 1,60 cm gro? - ca. 25 Jahre alt - schm?chtig - l?ngere schwarze Haare - graue Steppjacke - schwarze Hose - asiatisches Erscheinungsbild

Hat jemand die beschriebene Person im Bereich S?lzberg/Kurparkallee gesehen und kann dazu Angaben machen? Bitte wenden Sie sich an die Kriminalpolizei Bad Oldesloe unter 04531/ 809-0

Die Polizei kann hinsichtlich derartiger Anrufe nur raten: Sprechen Sie am Telefon nie ?ber Ihre pers?nlichen und finanziellen Verh?ltnisse. Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen.

Auflegen sollten Sie, wenn Sie nicht sicher sind, wer anruft. Sie der Anrufer nach pers?nlichen Daten und Ihren finanziellen Verh?ltnissen fragt, z.B. ob Sie Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenst?nde im Haus haben. Sie der Anrufer auffordert, Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenst?nde herauszugeben. Sie der Anrufer unter Druck setzt. Der Anrufer Sie dazu auffordert, zu Fremden Kontakt aufzunehmen, z.B. zu einem Boten, der Ihr Geld und Ihre Wertsachen mitnehmen soll.

Bitte wenden Sie sich in solchen F?llen sofort ?ber den Notruf 110 an die Polizei.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Lutz Theurer Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4728053 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de