Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Trick- / Taschendiebst?hle; Polizei gibt Hinweise

20.05.2021 - 10:27:58

Polizei Eschwege / Trick-/ Taschendiebst?hle; Polizei gibt Hinweise

Eschwege - In der sp?ten Mittagszeit ereigneten sich am gestrigen Mittwoch zwei Diebst?hle in Einkaufsm?rkten in Hessisch Lichtenau.

Zwischen 13:50 Uhr und 14:10 Uhr wurde eine 53-J?hrige aus Hessisch Lichtenau Opfer der Diebe, die zu dieser Zeit im Lidl-Markt in der Stra?e "Am Lohwasser" einkaufen war. Ihre Geldb?rse hatte sie in einer Einkaufstasche verstaut, die wiederum an dem Einkaufswagen hing. Dies nutzen Trickdiebe oftmals aus, um in einem unbemerkten Augenblick das Portmonee aus der Tasche zu entwenden. So wurde auch in diesem Fall der Diebstahl erst an der Kasse bemerkt. Schaden: 80 EUR.

Kurz darauf (14:00 Uhr - bis 14:25 Uhr) wurde eine 56-J?hrige aus Morschen im Aldi-Markt in der Leipziger Stra?e bestohlen. Diese hatte ihre Geldb?rse in einen Rucksack verstaut, der von den Trickdieben in einem unbemerkten Augenblick ge?ffnet wurde. Auch hier wurde der Diebstahl erst an der Kasse bemerkt. Neben Bargeld befanden sich noch die pers?nlichen Dokumente in dem Portmonee, der Schaden wird mit 280 EUR angegeben. Hinweise: 05602/93930

Tipps zum Schutz vor Taschendiebstahl

Taschendiebe machen sich insbesondere das Gedr?nge bei Veranstaltungen, in Gesch?ften oder ?ffentlichen Verkehrsmitteln zunutze, um zuzuschlagen. Doch schon mit einfachen Verhaltensma?nahmen k?nnen Sie sich davor sch?tzen, Opfer eines Diebstahls zu werden.

So sch?tzen Sie sich vor Taschendieben:

- Taschendiebe lassen sich am typisch suchenden Blick erkennen: Sie meiden den direkten Blickkontakt zum Opfer und schauen eher nach der Beute.

- Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung m?glichst dicht am K?rper.

- Tragen Sie Hand- und Umh?ngetaschen verschlossen auf der K?rpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm.

- Benutzen Sie einen Brustbeutel, eine G?rtelinnentasche, einen Geldg?rtel oder eine am G?rtel angekettete Geldb?rse.

- Legen Sie Geldb?rsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie m?glichst k?rpernah.

- H?ngen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Laden (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung) nicht an Stuhllehnen und stellen Sie sie nicht unbeaufsichtigt ab.

Pressestelle PD Werra-Mei?ner, KHK K?nstler

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Mei?ner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4919620 Polizei Eschwege

@ presseportal.de