Obs, Polizei

Tresor mit Schmuck aus der Weser geborgen

29.11.2017 - 12:56:56

Polizei Minden-Lübbecke / Tresor mit Schmuck aus der Weser geborgen

Minden-Lübbecke, Bückeburg, Rinteln - Einen nicht alltäglichen Fund machten Taucher der Bundeswehr Mitte September bei einem Tauchgang in der Weser. Sie fanden einen Tresor. Dieser wurde von den Pionieren gehoben und anschließend an die Polizei übergeben. In dem aufgebrochenen Tresor befanden sich noch einige Schmuckstücke.

Da der Auffindeort des Tresors in der Weser in Höhe der Überführung der B 65 lag, ist auch nicht auszuschließen, dass er eventuell auch aus einer Straftat aus dem angrenzenden Niedersachsen entstammt.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

Die Bilder können auch auf der Internetseite der Polizei unter minden-luebbecke.polizei.nrw eingesehen werden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!