Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Tresor entwendet - Zeugen gesucht

25.11.2019 - 13:26:37

Polizeidirektion Ratzeburg / Tresor entwendet - Zeugen gesucht

Ratzeburg - 25. November 2019 | Kreis Stormarn - 22.11.2019 Ahrensburg Bereits am Freitag den 22.11.2019, zwischen 10:30 Uhr und 19:45 Uhr, kam es in der Straße Gronepark in Ahrensburg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus.

Unbekannte Täter stiegen in das erste Obergeschoss in das Gebäude ein.

Die Räume im Obergeschoss wurden durchsucht, ein verschraubter Tresor wurde herausgerissen und entwendet. Darin befanden sich diverse wertvolle Schmuckstücke im Wert von mehreren tausend Euro und Bargeld. Der Tresor wurde mit einer Schubkarre in Richtung Ostring in ein nahegelegenes Waldstück abtransportiert und dort gewaltsam geöffnet. Der Tresor wurde dort am 23.11.2019 aufgefunden. Zurzeit geht die Polizei davon aus, dass die Täter den Tresor mit einer Schubkarre in das nahegelegene Waldstück transportiert haben.

Die Polizei sucht nun Zeugen: Wem sind im Tatzeitraum am 22.11.2019 zwischen 10:30 Uhr und 19:45 Uhr in Ahrensburg, Gronepark sowie im Bereich des Waldstückes Eilshorst verdächtige Personen mit einer Schubkarre oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer kann Angaben zur Tat machen? Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/809 -0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Rena Bretsch Telefon: 04541/809-2010

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4449345 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de