Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Trecker schiebt fünf Autos aufeinander

06.11.2019 - 11:41:46

Polizei Paderborn / Trecker schiebt fünf Autos aufeinander

Paderborn-Elsen - (mh) Bei einem Verkehrsunfall auf der B 1 in Höhe der Auffahrt zur A 33 bei Paderborn-Elsen hat ein Trecker mit Anhänger am Dienstagmorgen fünf haltende Autos aufeinander geschoben. Der 36-jährige Fahrer war gegen 07.10 Uhr in Fahrtrichtung Paderborn unterwegs. In der Nähe der Abfahrt zur A 33 fuhr er auf den Ford eines 22-Jährigen auf, der durch den Aufprall in den Mazda eines 61-Jährigen geschoben wurde. Dieser wiederum stieß gegen den Mercedes Sprinter eines 52-Jährigen, der auf den Seat einer 34-Jährigen prallte. Der Seat stieß im Anschluss noch an den Renault einer 34-jährigen Autofahrerin. Der Ford, der Mazda und der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 25.500 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de