Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Transporter verunfallt auf der BAB 20 im Bereich L?dersdorf

08.01.2021 - 13:52:39

Polizeiinspektion Wismar / Transporter verunfallt auf der BAB ...

Wismar - Am 07. Januar gegen 14:30 Uhr kam es auf der A20 kurz vor der Rastst?tte Sch?nberger Land zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Der 21-j?hrige afghanische Fahrer eines VW-Transporters befuhr die A20 in Richtung Rostock. Nach ersten Erkenntnissen kam das Fahrzeug aufgrund von Unachtsamkeit des Fahrzeugf?hrers nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in der weiteren Folge mit der Au?enschutzplanke. Von dort wurde der Transporter zur?ck auf die Fahrbahn geschleudert und blieb quer auf dem rechten Fahrstreifen und dem Seitenstreifen stehen.

Der Fahrzeugf?hrer sowie sein 33-j?hriger deutscher Beifahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Am Transporter und der Schutzplanke entstand ein Gesamtschaden von circa 10.500 EUR.

F?r die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung musste die Autobahn halbseitig f?r mehr als eine Stunde gesperrt werden.

Daniel Wei?

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke Telefon1: 03841/203 304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4807212 Polizeiinspektion Wismar

@ presseportal.de