Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Transporter umgekippt

01.07.2020 - 11:11:47

Polizeipräsidium Stuttgart / Transporter umgekippt

Stuttgart-Hedelfingen - Ein Transporter ist in der Nacht zum Mittwoch (01.07.2020) zuerst mit mehreren Stahlpfosten kollidiert und im Anschluss umgekippt. Ein 32-Jähriger fuhr gegen 00.55 Uhr die Bundesstraße 10 in Richtung Esslingen entlang und verließ diese an den Otto-Hirsch-Brücken. Als er nach links in Richtung Stuttgart-Uhlbach abbiegen wollte, kam er nach links von der Fahrspur ab und prallte gegen mehrere Stahlpfosten. Infolge dieses Zusammenstoßes kippte der Opel Combo nach rechts und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Rettungskräfte brachten den leicht verletzten Mann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4639381 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de