Polizei, Kriminalität

Traktorbrand mit 14000 Euro Sachschaden

16.04.2018 - 11:51:47

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Traktorbrand mit 14000 ...

Bad Berleburg - Ein 64-jähriger Traktorfahrer fuhr am Samstagnachmittag mit seinem Fahrzeug aus Richtung Wemlighausen in Richtung Bad Berleburg-Diedenshausen. Hinter seinem Traktor war ein voll beladener landwirtschaftlicher Anhänger angekoppelt. Plötzlich bemerkte der 64-Jährige während der Fahrt eine starke Rauchentwicklung im Motorbereich seines Traktors. Zudem schlugen Flammen aus dem Motorraum. Der Mann hielt dann sein Fahrzeug sofort an und koppelte zunächst den Anhänger auf gerader Strecke ab. Danach alarmierte er direkt die Feuerwehr. Die Flammen griffen jedoch derart schnell auf dem gesamten Traktor über, dass dieser sich bei Eintreffen der Feuerwehren bereits in Vollbrand befand. Durch das Feuer und die Hitzeentwicklung, verbunden mit dem Brand der Kunststoffe am Traktor, wurde der geteerte Weg unter dem Traktor in Mitleidenschaft gezogen, ebenso wie zwei neben dem Weg befindliche hohe Fichten und ein angrenzendes Wiesenstück. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 14000 Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!