Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Traktor-Demonstrationsfahrt

04.11.2019 - 17:31:55

Polizeipräsidium Westpfalz / Traktor-Demonstrationsfahrt

Kaiserslautern - Landwirte aus der Region werden am Dienstag, 5. November 2019, ab 10 Uhr, mit Traktoren durch das Stadtgebiet fahren, um auf ihre Belange aufmerksam machen. Die Polizei sichert die Demonstrationsfahrt ab und wird - wo erforderlich - verkehrsregelnde Maßnahmen treffen.

Der Veranstalter, die Bewegung "Land schafft Verbindung - Regionalgruppe Pfalz", rechnet mit etwa 60 bis 70 Traktoren. Der Aufzug ist bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern angemeldet.

Vom Flickerstal über die Donnersbergstraße, Barbarossastraße, Eisenbahnstraße, Karl-Marx-Straße, Spittelstraße, Maxstraße, Pariser Straße, Reichswaldstraße, Vogelwoogstraße und Merkurstraße werden die Veranstaltungsteilnehmer zum Parkplatz Globus fahren. Dort werden Sie voraussichtlich gegen 10:45 Uhr eintreffen.

Die Polizei rechnet mit einem störungsfreien Verlauf der Veranstaltung. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de