Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Totalschaden bei Verkehrsunfall in Neustadt / Hambach

09.01.2020 - 00:21:21

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Totalschaden bei ...

Neustadt/Weinstraße - Am 08.01.2020 gegen 20:30 Uhr wurden einige Anwohner der Dammstraße im Ortsteil Neustadt-Hambach durch einen lauten Knall hellhörig. Ursache des Knalls war ein Verkehrsunfall in der Dammstraße. Ein 38-jähriger Italiener aus Neustadt kam aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Absperrung auf dem Gehweg. Durch den Zusammenstoß drehte sich das Unfallfahrzeug um die eigene Achse und blieb als Totalschaden stehen. Die Metallstangen der Absperrung wurden stark verbogen. Mehrere hilfsbereite Anwohner kamen dem zu Glück unverletzten Verkehrsunfallverursacher zur Hilfe und warnten weitere Verkehrsteilnehmer vor der Gefahrenstelle. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Florian Jäger, PK

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4487054 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de