Polizei, Kriminalität

Tot aufgefundener Mann - kein Fremdverschulden

03.01.2018 - 17:41:38

Polizei Gütersloh / Tot aufgefundener Mann - kein Fremdverschulden

Gütersloh - Gütersloh (CK) - Am Neujahrsmittag (01.01.) wurde ein 25-jähriger Mann aus Gütersloh in einem Bachlauf am Akazienweg tot aufgefunden (siehe Pressebericht vom 02.01.).

Am heutigen Tag fand die Obduktion des Güterslohers statt. Es wurde festgestellt, dass es keinerlei Hinweise gibt, die auf ein Fremdverschulden hindeuten.

Der Tod des jungen Mannes ist auf einen tragischen Unglücksfall zurückzuführen.

Die polizeilichen Ermittlungen sind damit abgeschlossen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!