Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Tötungsdelikt in Ludwigshafen

02.12.2019 - 13:31:32

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Tötungsdelikt in Ludwigshafen

Ludwigshafen - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz

Am Mittwochnachmittag, 20.11.2019, entdeckte die Polizei in einer Wohnung in der Kurfürstenstraße in Ludwigshafen eine männliche Leiche. Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass der 42-jährige Bewohner Opfer eines Tötungsdeliktes wurde. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen haben die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Frankenthal Telefon: 06233/80-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4456017 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de