Polizei, Kriminalität

Tönisvorst-Vorst: Unbekannte berauben Seniorin

17.05.2018 - 18:06:40

Kreispolizeibehörde Viersen / Tönisvorst-Vorst: Unbekannte ...

Tönisvorst-Vorst - Am Donnerstag, gegen 13.00 Uhr, wurde die Polizei zu einem Raub in Vorst gerufen. Nach bisherigen Ermittlungen drängten zwei männliche Täter eine 71-jährige Vorsterin gegen 12.00 Uhr in ihre Wohnung, als sie gerade von einem Einkauf nach Hause kam. Hier fesselten sie die Frau und raubten aus der Wohnung einen geringen Bargeldbetrag. Anschließend flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Nach Angaben der Zeugin sind beide Täter ca. 20-25 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß und schlank. Ein Täter trug eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, der zweite eine graue Jogginghose und rote Schnürschuhe. Die Fahndung der Polizei blieb ohne Ergebnis. Hinweise auf die Täter bitte an die Polizei über zentrale Nummer 02162/377-0 oder über den Notruf 110. Die Ermittlungen dauern an. /wg (658)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!