Polizei, Kriminalität

Tönisvorst / St.

25.07.2017 - 14:41:44

Kreispolizeibehörde Viersen / Tönisvorst/St. Tönis: 61-jährige .... Tönis: 61-jährige St.

Tönisvorst/St. Tönis - Am Montag, 24.07.2017, geschah gegen 20:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Düsseldorfer Straße, bei dem sich eine 61-jährige Frau aus St. Tönis schwer verletzte. Vermutlich missachtete sie das Rotlicht einer Ampelkreuzung und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von links kommenden und vorfahrtberechtigten Sattelzug. Der 45-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die St. Töniserin verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus./ms (933)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Ulrike Heijndijk Telefon: 02162/377-1194 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!