Feuerwehr

Tönisvorst - Am Montagabend, dem 09.01.2023, fand im Gerätehaus an der Mühlenstraße die Löschzugversammlung des Löschzuges St.

10.01.2023 - 12:35:02

FW Tönisvorst: Löschzugversammlung des Löschzuges St. Tönis der Freiwilligen Feuerwehr Tönisvorst. Tönis statt. Um 19:30 Uhr eröffnete Hans-Gerd Wolters die Versammlung und begrüßte die aktiven Mitglieder, die Ehrenabteilung sowie den Leiter der Feuerwehr Jens Griese und deren Stellvertreter.

Zu Beginn der Versammlung erfolgten zunächst 3 Ernennungen durch die Löschzugführung und 7 Beförderungen durch den Leiter der Feuerwehr auf verschiedenen Dienstgradebenen. Im Anschluss wurde das Jahr 2022 vorgestellt. In Zahlen bedeutet es, dass der Löschzug St. Tönis über 20 Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung verfügt, die bereits Ihren aktiven Dienst in der Feuerwehr Tönisvorst geleistet haben. 70 aktive Kameradinnen und Kameraden rückten im vergangenen Jahr zu 219 Einsätzen aus. Dies sind 9 Einsätze mehr, als im Jahr zuvor. Um die hohe Anzahl an Einsätzen abarbeiten zu können, wird sich nicht nur am Standort regelmäßig an den Dienstabenden fortgebildet, es wurden auch 35 Lehrgangsplätze erfolgreich belegt, welche auf Stadt- sowie Kreisebene und am Institut der Feuerwehr in Münster stattfanden. Während gesellschaftliche Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte noch nicht möglich waren, konnte der Löschzug glücklicherweise in der zweiten Jahreshälfte auf ein gemeinsames Grillen und einer Weihnachtsfeier mit den Partnern erfreulich zurückblicken.

Zum Abschluss der Löschzugversammlung erfolgte ein Wechsel in der Löschzugführung. Nach gut 18 Jahren als Löschzugführer übergab Hans-Gerd Wolters mit seinen beiden Stellvertretern Peter Grabowsky und Gerd Zander, welche seit 2020 an seiner Seite standen, den Löschzug an Daniel Schindler, Marcel Zachau und Stephan Gretenkort. In dieser Zeit führte er den Löschzug mit viel Souveränität und Engagement. Seine Leidenschaft für die Feuerwehr reichte jedoch weit über die Zeit als Löschzugführer hinaus und war stets für die Kameradinnen und Kameraden da. Der neue Löschzugführer Daniel Schindler von Berufswegen technischer Manager eines Einkaufscenters begann seine Laufbahn 1999 in der Jugendfeuerwehr und ist aktiv seit 2004 im Löschzug. Der stellvertretende Löschzugführer und Berufsfeuerwehrmann Marcel Zachau trat der Jugendfeuerwehr 2000 bei und ist aktiv im Einsatzdienst seit 2007. Vervollständigt wird das Team vom stellvertretenden Löschzugführer und Berufsfeuerwehrmann Stephan Gretenkort, welcher seit 2018 aktiv im Löschzug ist.

Auf diesem Weg danken wir der alten Löschzugführung für das geleistete Engagement und wünschen der neuen Löschzugführung immer ein gutes Händchen in deren Entscheidungen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst
Pressestelle

BI Jan Gläser
Mobil: 0178 2517579
presse@feuerwehrtoenisvorst.de
http://feuerwehrtoenisvorst.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/529859

@ presseportal.de