Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Tödlicher Verkehrsunfall

05.08.2019 - 20:11:38

Polizeipräsidium Konstanz / Tödlicher Verkehrsunfall

Sigmaringen - Tödlich verletzt wurde ein 62-jähriger Motorradfahrer, der am Sonntag gegen 17 Uhr auf der B 32 unterwegs war. Ein 48-jähriger VW-Lenker befuhr den vierspurigen Streckenabschnitt der Bundesstraße von Sigmaringen kommend in Richtung Nollhof. Um einen vor ihm fahrenden Pkw zu überholen, wechselte der Autofahrer auf die linke Fahrspur und übersah hierbei den Motorradfahrer, der den linken Fahrstreifen befuhr und sich auf Höhe des VW befand. Bei der Kollision verlor der 62-Jährige, der einen Helm trug, die Kontrolle über sein Motorrad, prallte gegen die Leitplanke und stieß hierbei mit dem Kopf gegen einen Metallpfosten. Der Autofahrer erlitt einen Schock, an den Fahrzeugen sowie der Leitplanke entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Bis 20.45 Uhr war die Bundesstraße voll gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hechingen wurde ein Sachverständiger zur Erstellung eines Gutachtens zum Unfallhergang an die Unfallstelle gerufen.

Kratzer

07531/995-1016

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de