Polizei, Kriminalität

Tödlicher Verkehrsunfall

11.01.2018 - 11:26:40

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Tödlicher Verkehrsunfall

Siegen-Geisweid - Am Mittwoch um 17:00 Uhr kam es auf der Sohlbacher Straße in Geisweid zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Mann war mit seinem Auto in Richtung Sohlbach unterwegs. Dabei übersah er aus unbekannten Gründen zwei Fußgänger, die den dortigen Fußgängerüberweg überqueren wollten. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurden die beiden Fußgänger, ein 72-jähriger Mann und eine 69-jährige Frau, schwer verletzt. Rettungskräfte verbrachten die beiden Verletzten in Krankenhäuser, wo der 72-Jährige im weiteren Verlauf verstarb. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Die Sohlbacher Straße für die Dauer des Einsatzes gesperrt Das Siegener Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle Lars Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!