Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Horressen und Niederelbert.

27.06.2020 - 09:36:34

Polizeidirektion Montabaur / Tödlicher Verkehrsunfall zwischen ...

Montabaur - Am 27.06.2020 ereignete sich gegen 03.30 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall auf der L327 zwischen den Ortschaften Montabaur Horressen und Niederelbert. Bei diesem Unfall wurde eine 39 jährige Fußgängerin aus der VG Montabaur von einem 41 jährigen Fahrzeugführer aus der VG Montabaur erfasst und tödlich verletzt. Ein Gutachter wurde mit der Ermittlung der Unfallursache beauftragt. Zum jetzigen Zeitpunkt können keine weiteren Angaben zum Unfallhergang gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4635952 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de