Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Tödlicher Arbeitsunfall auf der A3

04.11.2019 - 16:06:35

Polizeipräsidium Oberhausen / Tödlicher Arbeitsunfall auf der A3

Oberhausen - Am heutigen Montagvormittag (04.11.), gegen 10 Uhr, kam es an einer Baustelle auf der A3, in Fahrtrichtung Arnheim, zwischen dem Autobahnkreuz Oberhausen-West und Oberhausen-Holten, zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 24-jähriger Arbeiter verstarb. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist der junge Mann von einem Bagger überrollt worden.

Die Polizei Oberhausen und der Arbeitsschutz der Bezirksregierung Düsseldorf ermitteln derzeit die näheren Umstände des Arbeitsunfalls.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

@ presseportal.de