Polizei, Kriminalität

Tödlich verunglückter Mann in Guxhagen / Wollrode

26.10.2017 - 14:01:39

Polizei Homberg / Tödlich verunglückter Mann in Guxhagen / Wollrode

Homberg - Guxhagen OT Wollrode

Unfall mit einem tödlichen Verletzten - Mann zwischen Traktor und Anhänger eingeklemmt

Abschlussmeldung:

Gegen 09:45 Uhr kam es in der Straße am Glücksberg zu einem Unfall, bei dem eine Person zu Tode kam.

Der 67 jährige Guxhagener schob mit seinem Traktor einen Anhänger eine abschüssige Einfahrt hinauf. In der Endposition angekommen, stieg der 67 Jährige vom Traktor herunter um den Anhänger zu sichern. Bei dieser Tätigkeit geriet der Anhänger in Bewegung und der Verunfallte wurde zwischen Anhängerdeichsel und Traktor eingeklemmt. Der 67 jährige Mann wurde vor Ort durch Ersthelfer befreit und reanimiert. Er erlag jedoch noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft Kassel hat ein technisches Gutachten zur Ermittlung der Unfallursache in Auftrag gegeben. Weitere Personen waren nicht beteiligt.

Philipp Eifert, POK, Pressesprecher

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!