Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Titisee-Neustadt / Rudenberg: Unbekannter verletzt Pferd - Polizei bittet um Hinweise!

05.11.2019 - 13:11:43

Polizeipräsidium Freiburg / Titisee-Neustadt / Rudenberg: ...

Freiburg - In der Zeit von Freitag, 01.11.2019, 20:00 Uhr, bis Samstag, 02.11.2019, 08:00 Uhr, verletzte ein bislang unbekannter Täter einen 6-jährigen Wallach mit einem stumpfen Gegenstand im Bereich des Afters. Auf dem Gelände, welches einen Stall und eine angrenzende Weide umfasst, befanden sich noch zwei weitere Pferde, die unverletzt blieben. Der Stall liegt im Bereich Titisee-Neustadt, Ortsteil Rudenberg. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise. Wem im fraglichen Zeitraum im Bereich Rudenberg verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder wer sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761 21689-201 oder beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, 07651 9336-0, zu melden.

rl

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Lisa Rieger Telefon: 07621 176-350 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de