Polizei, Kriminalität

Titisee-Neustadt: Autos beschädigt / Zeugenaufruf

19.12.2017 - 12:01:43

Polizeipräsidium Freiburg / Titisee-Neustadt: Autos beschädigt / ...

Freiburg - Am Montagabend im Zeitraum von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr ereigneten sich in Titisee-Neustadt OT Neustadt mehrere Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen.

Bei den Sebastian-Kneipp-Anlagen sowie dem öffentlichen Parkplatz des Kurmittelhauses wurden die Seitenspiegel zweier Fahrzeuge vermutlich durch Tritte eines noch unbekannten Täters beschädigt. Ebenso auf dem Parkplatz gegenüber der Sparkasse (Postplatz) wurde ein Seitenspielgel eines Kleinwagens beschädigt.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 1500,00 EUR.

Zeugen oder Verkehrsteilnehmer, welche im vorstehend genannten Sachverhalt Auffälligkeiten wahrgenommen haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt unter Tel. 07651-9336-0 zu melden.

mh/pk/jc

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1016 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!